Aluminium Schnelllauftore

  Rolltore aus Aluminium oder Stahl sind gerade in Industriebetrieben eine gerne verwendete Bauart von Toren. Sie sind platzsparend, kostengünstig und isolierend, doch leider sehr langsam. Daher bleiben sie oft über Stunden offen stehen. Da hilft die perfekte Isolierung des Gebäudes auch nicht mehr, wenn die teuer bezahlte Wärme einfach abgelassen wird.   Neue Bauarten von Schnelllauf...

April 28th, 2013 by Dirk Hentschel 

Alu-Schnelllauftore: erhöhte Sicherheit und Preislisten

NEU: Alle Schnelllauftore der Baureihe ASE werden ab sofort mit einer verstärkten Unterschiene ausgeliefert. Aus Sicherheitsgründen wird diese bereits serienmäßig (ohne Mehrkosten) in “signalgelb” pulverbeschichtet. Alternativ steht auch eine exolxierte Ausführung zur Verfügung. Paralell sind die neuen Preislisten 2013, gültig ab 01.09.2012, erschienen. Unsere Vertriebspartner können...

Oktober 2nd, 2012 by Dirk Hentschel 

Gestaltung durch Individualfenster

NEU: Alternative Gestaltungsmöglichkeiten für Alu-Schnelllauftore: Wer sich heute ein neues Industriegebäude leistet oder das vorhandene renoviert oder umbaut, der verfolgt ehrgeizige Ziele. – Dann zeigen Sie das doch auch Ihren Kunden ! Bringen Sie Ihr Logo, Ihren Firmen-Schriftzug oder ein ansprechendes Motiv in die Fenster Ihres Schnelllauftores ein. Schon lange werden Fenster als Gestaltungsmittel...

September 21st, 2012 by Dirk Hentschel 

Schnelllauftor mit Nebentüre

Produktnews 04/2012 veröffentlicht: Aluminium Schnelllauftore können mit einer ansichtsgleichen Nebentüre als “nebenliegendes Festfeld” ausgerüstet werden. Sehen Sie hierzu unsere Produktnews. Zum Download als PDF klicken sie HIER
Mai 8th, 2012 by Dirk Hentschel 

Die (vielleicht) schnellsten Tiefkühl-Tore!

3 m/Sek Öffnungsgeschwindigkeit! – Zur Sicherheit aber nur 0,8 m/Sek. Schließgeschwindigkeit. Mit der aktuellen Generation von Antrieben und Steuerungen können alle Isolier-Tiefkühltore noch schneller und  wartungsfreier betrieben werden. Verbesserte Torblattführung und ein geringeres Torblattgewicht erlauben Öffnungsgeschwindigkeiten bis zu 3 m/Sek bei einem 120 mm isolierten Torflügel...

April 20th, 2012 by Dirk Hentschel 

Einsatzbeispiel: Baustoffrecycling

Ein besonders schwerer Einsatzfall: Ein HaWe Speed Schnelllauftor 15/VR in einem Baustoffrecycling Betrieb in Berliner Bezirk Spandau. Dieses Tor ist 6,80 m breit und  5,30 m hoch. Zur Zeit der Aufnahme ist es seit 5 Monaten, also etwa Dezember 2011 im Einsatz. Dieser Kunde verarbeitet täglich bis zu 2000 Tonnen groben Bauschutt aus Abrissen zu wertvollem Baumaterial. Filigrane, empfindliche Technik...

April 6th, 2012 by Dirk Hentschel 

schnelllauftore-nebentueren

Neu: Ab sofort können Aluminium-Schnelllauftore mit ansichtsgleichen Nebentüren ausgestattet werden. Aluminium Schnelllauftore (z.B. Type ASE, Eret) können ähnlich wie ein Spiraltor mit einer Laufgeschwindigkeit von 2 m/sek. oder ggf. auch schneller öffnen. Das macht sie zu einer effizienten Lösung als Hallentor in geheizten oder klimatisierten Gebäuden. Nebentüren machen das Schnelllauftor...

März 30th, 2012 by Dirk Hentschel 

Neue Dichtung für optimale Isolierung

  Eine neuartige, optimierte Abdichtung der Rolltor-Lamellen untereinander sowie die serienmäßigen Doppelscheiben verleihen unseren Alu-Schnelllauftoren beste Isolationswerte. Der Übergang zwischen den Lamellen ist für Rolltore immer der Schwachpunkt der Isolierung.  Mit der nunmehr eingeführten – optionalen – Dichtung werden die Lamellen untereinander derart abgedichtet, dass keinerlei...

März 21st, 2012 by Dirk Hentschel 

Das besondere Tor!

Machen Sie etwas ganz besonderes aus Ihrem Tor! Unsere Alu-Schnelllauftore der Baureihen ASE oder TorboRoll können ab sofort auf Ihre ganz persönliche weise für Ihren individuellen Einsatzfall abgestimmt werden. Bei diesen Schnelllauf-Außentoren sitzt die Doppelscheibe auf gesamter Torbreite von innen hinter der Außenschale des Profils. In der Fertigung wird dann aus dem Profil mittels einer computergesteuerten...

März 15th, 2012 by Dirk Hentschel 

Aluminium Schnelllauftor im Stahlwerk (Einsatzbeispiel)

In einem Stahlwerk in Bochum hat HaWe Speed im Februar ein Schnelllauftor in einer Außenfassade eingebaut. Es handelt sich um ein TurboRoll 20/AL in der Abmessung von ca. 3,80 x 4,20 m. In Augenhöhe sind einige doppelwandige Sichtlamellen eingebaut worden. Das Tor wird über Induktionsschleifen sowie über zusätzliche Drucktaster betrieben. Durch die Verarbeitung von Roh-Stahl ist das Tor starken...

Januar 6th, 2012 by Dirk Hentschel